window.ga=window.ga||function(){(ga.q=ga.q||[]).push(arguments)};ga.l=+new Date; ga('create', 'UA-138499676-2', 'auto'); ga('set', 'forceSSL', true); ga('set', 'anonymizeIp', true); ga('require', 'displayfeatures'); ga('require', 'cleanUrlTracker'); ga('require', 'outboundLinkTracker'); ga('require', 'ec'); var match = RegExp('[?&]gclid=([^&]*)').exec(window.location.search); var gclid = match && decodeURIComponent(match[1].replace(/\+/g, ' ')); if(gclid){ ga('set', 'dimension1', gclid); } ga('send', 'pageview'); ga('set', 'nonInteraction', true); setTimeout("ga('send', 'event', 'read', '20 seconds')", 20000); Gartenteich beleuchten – So setzen Sie Ihren Teich gekonnt in Szene | blauteich.de

Achtung - Bundesweit kann es derzeit zu Lieferverzögerungen seitens der Versanddienstleister kommen. Wir bitten hier um Ihr Verständnis!

Qualitätspumpen »Made In Germany«
Schneller Versand
+49 6706 915 76 70 (Mo–Fr 9–17 Uhr)

Gartenteich beleuchten – So setzen Sie Ihren Teich gekonnt in Szene

Lesezeit: Minuten ( Wörter)

Möchten Sie Ihren Gartenteich stilvoll in Szene setzen und am Abend eine stimmungsvolle Atmosphäre zaubern, sollten Sie ihn beleuchten. Dafür gibt es verschiedene Möglichkeiten. An lauen Sommerabenden vermittelt der Gartenteich ein Gefühl von Entspannung. Geht die Sonne unter, ist es mit diesem Zauber vorbei. Mit der passenden Beleuchtung für Ihren Teich können Sie die Atmosphäre auch noch in der Nacht genießen.

Was Sie bei der Beleuchtung Ihres Gartenteichs beachten sollten

Die Beleuchtung für den Gartenteich muss kein Stromfresser sein. Es gibt inzwischen viele schöne Beleuchtungen, beispielsweise mit LED. Sie verbrauchen nur wenig Strom. Eine LED-Beleuchtung ist außerdem robust und langlebig. Sie haben lange Freude daran. Strom sparen können Sie mit verschiedenen Lampen, die solarbetrieben sind. Den gesamten Tag über laden sich diese Lampen mit Sonnenlicht auf. Bei Dunkelheit geben sie das Licht ab. Sie müssen von der Anschaffung an mit keinen weiteren Kosten rechnen, da Sie für die Solarlampen keinen Strom benötigen.

Beim Kauf der Beleuchtung sollten Sie darauf achten, dass sie speziell für Wasser zugelassen ist. Das gilt auch, wenn Sie nur den Teichrand beleuchten möchten. Schnell können Spritzwasser oder ein hoher Wasserstand nach einer längeren Regenperiode die Beleuchtung schädigen und sogar zu schwerwiegenden Zwischenfällen führen.

Möglichkeiten für die Beleuchtung

Möchten Sie für Ihren Gartenteich ein romantisches Flair schaffen, haben Sie dafür gleich mehrere Möglichkeiten:

  • Beleuchtung am Teichrand
  • Highlights im Gartenteich
  • Akzente unter Wasser
  • Schwimmende Lichter.

Beleuchtung am Teichrand

In jedem Fall sollten Sie den Teichrand beleuchten. So kommen auch die Highlights im und am Wasser besser zur Geltung. Diese Lampen bilden zusätzlich eine gute Wegbeleuchtung. Solarlampen sind hervorragend für die Beleuchtung des Teichrandes geeignet. Zumeist sind diese Solarleuchten mit LED-Lampen ausgestattet, die perfekt auf den Außenbereich zugeschnitten sind.

Für die Beleuchtung des Teichrandes können Sie auch mit Strom betriebene Lampen verwenden. Bereits bei der Planung des Teichs sollten Sie berücksichtigen, dass Rohre für die Stromkabel in die Erde verlegt werden müssen. Ist der Teich bereits vorhanden, sind solche Arbeiten ziemlich schwierig.

Ihren Teichrand können Sie auch mit Fackeln beleuchten. Solche Fackeln schaffen ein schönes Ambiente und sind in vielen Varianten erhältlich.

Highlights im Gartenteich

Haben Sie Ihren Gartenteich hübsch mit Pflanzen und verschiedenen schönen Elementen dekoriert, sollten Sie Highlights mit der richtigen Beleuchtung setzen. So betonen Sie die schönsten Objekte in Ihrem Teich. Dafür können Sie Bodenleuchten oder Spotlights verwenden. Diese Beleuchtung mit LED-Betrieb ist perfekt für den Einsatz unter Wasser geeignet und speziell darauf abgestimmt. Die LED-Beleuchtung können Sie mit warmweißem und mit kaltweißem Schein wählen. Mögen Sie es ruhig und gemütlich, entscheiden Sie sich für warmweißes Licht. Sachlich und belebend wirkt hingegen kaltweißes Licht. Das kaltweiße Licht bietet einen starken Kontrast zur Umgebung. Sie können auch Bodenleuchten und Spotlights miteinander kombinieren, abhängig von den Objekten, die Sie beleuchten möchten.

Die Bodenleuchten mit LED-Lampen eignen sich, um größere Objekte gezielt zu beleuchten. Sie sind mit warmweißem und kaltweißem Licht verfügbar.

Spotlights sind für die Teichoberfläche, aber auch für den Uferbereich geeignet. Sie verfügen häufig über Solarbetrieb und eignen sich, um Pflanzschalen oder Steine hervorzuheben.

Akzente unter Wasser

In Ihrem Gartenteich können Sie unter Wasser schöne Akzente setzen. Für die Gestaltung des Innenbereichs Ihres Teichs erhalten Sie moderne Beleuchtungsanlagen. Im Fachgeschäft, aber auch im Online-Handel können Sie zwischen

  • Spots für den Teichinnenrand
  • Bodenstrahlern
  • Fontänen

wählen.

Fontänen können romantisch wirken und sind in vielen Varianten erhältlich. Sie eignen sich perfekt, um größere Teiche in Szene zu setzen. Abhängig von der Größe und Beschaffenheit Ihres Teichs können Sie die verschiedenen Beleuchtungen auch miteinander kombinieren. Sie sollten nur daran denken, dass weniger mehr sein kann.

Diese Beleuchtungsanlagen verbrauchen zumeist nur wenig Strom, da sie mit LED-Leuchten ausgestattet sind. Sie sind auf den Betrieb unter Wasser ausgelegt.

Schwimmende Lichter

Reizvoll können schwimmende Lichter in Ihrem Teich sein. Diese Lichter vermitteln eine Wohlfühl-Atmosphäre und ein besonderes Flair in Ihrem Teich. Mit Schwimmkerzen schaffen Sie einige Lichtpunkte auf dem Wasser. Solche Schwimmkerzen erhalten Sie in vielen Farben und Formen. Sie haben häufig eine Brenndauer von ungefähr fünf Stunden. Die Schwimmkerzen eignen sich für einen romantischen Sommerabend. Wollen Sie häufiger Ihren Teich mit Schwimmkerzen beleuchten, könnte das ziemlich teuer werden. Eine schöne und auf Dauer preiswertere Alternative sind Schwimmkugeln.

Optische Highlights können Sie in Ihrem Gartenteich mit Schwimmkugeln setzen, die über LED-Lampen und Solarzellen verfügen. Häufig sind diese Schwimmkugeln mit Akkus ausgestattet, die Sie ungefähr alle 10 Stunden aufladen sollten. So wie es bei LED-Beleuchtungen häufig der Fall ist, können Sie auch bei den Schwimmkugeln oft verschiedene Farben einstellen. Neben klassischem gelbem oder weißem Licht können Sie auch den Wechsel der Farben wählen und den Teich in ein interessantes Farbenspiel tauchen. Schwimmkugeln erhalten Sie in verschiedenen Größen. Schnell könnten Schwimmkugeln mit farbigem Licht kitschig wirken. Um das zu vermeiden, sollten Sie diese Art von Beleuchtung nur sparsam verwenden.

Die richtige Dosierung des Lichts

Bei der Beleuchtung Ihres Gartenteichs kommt es auf die richtige Dosierung des Lichts an. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten für die Beleuchtung, die Sie auch gut miteinander kombinieren können. Sie sollten die Zahl und die Größe der Beleuchtungselemente auf die Größe Ihres Teichs abstimmen. Nur bestimmte Bereiche Ihres Teichs sollten Sie anstrahlen, da der Teich sonst schnell überladen wirkt. Zu viel Licht kann die Teichbewohner verärgern, denn auch sie haben ihren Rhythmus zwischen Tag und Nacht. Gerade der Kontrast zwischen hell und dunkel lässt Ihren Teich lebendig wirken.

Einige Fischarten werden erst in der Dunkelheit so richtig aktiv. Sie mögen es nicht, wenn zu viel Licht in Ihrem Teich ist. Bei der Planung der Beleuchtung sollten Sie daher auch an die Bedürfnisse Ihrer Fische denken. Sie sollten ihnen eine Rückzugsmöglichkeit bieten. Ihre Teichbeleuchtung sollten Sie auch nicht die ganze Nacht über brennen lassen. Ihre Fische, aber auch die Stromrechnung werden es Ihnen danken, wenn es sich nicht gerade um eine Beleuchtung mit Solarbetrieb handelt. Sie sollten auch darauf achten, dass das Licht nicht blendet.

Wasserbeleuchtung mit Strom - auf die Sicherheit kommt es an

Verschiedene Wasserbeleuchtungen, beispielsweise Bodenbeleuchtung oder Spots, funktionieren nicht ohne Strom. Wasser und Elektrizität können eine gefährliche Liaison eingehen. Das können Sie vermeiden, indem Sie Teichlampen kaufen, die mit Niederspannung betrieben werden. Die Beleuchtung sollten Sie vom Fachmann installieren lassen. Fehler bei der Wahl der Beleuchtung oder bei der Installation können nicht nur für tote Fische sorgen. Auch Menschen können in Gefahr geraten.

Bei den Unterwasserleuchten sollten Sie darauf achten, dass sie für den Dauereinsatz unter Wasser geeignet sind. Sie sollten keine billige Beleuchtung kaufen, denn das kann gefährlich werden. Es zahlt sich aus, in Qualität zu investieren. Lampen, die Sie für den Rand des Teichs verwenden, sollten zumindest resistent gegen eine vorübergehende Überflutung sein. Ob sich die Beleuchtung für den Einsatz unter Wasser eignet, sehen Sie an der IP-Nummer. Unterwasserleuchten müssen immer eine 8 am Ende haben. Mit einer 7 am Ende schadet es zumindest nichts, wenn die Lampen hin und wieder überschwemmt werden.

Fazit

Mit einer Teichbeleuchtung schaffen Sie ein schönes Ambiente für Ihren Gartenteich. Sie können eine Beleuchtung für den Teichrand verwenden, Akzente mit einer Unterwasserbeleuchtung setzen oder Bodenleuchten bzw. Strahler als Highlights nutzen. Als schwimmende Beleuchtung können Sie Schwimmkerzen oder Schwimmkugeln auswählen. Sie sollten darauf achten, dass Sie nicht zu viele Beleuchtungselemente in den Teich integrieren, da das kitschig wirken und die Fische stören könnte. Bei der Unterwasserbeleuchtung mit Strom sollten Sie auf die IP-Nummer achten, die immer eine 8 am Ende haben muss.

Ihr blauteich.de Team


Ihre Vorteile

Qualitätspumpen Made In Germany

Qualitätspumpen »Made in Germany«

Die moderne Fertigung gewährleistet einen gleichbleibend hohen Qualitätsstandard der Produkte.

Weitere Infos
30 Tage Rückgaberecht

30 Tage Rückgaberecht

Völlig risikofrei bestellen. Nehmen Sie sich bis zu 30 Tage Zeit, die Ware ausgiebig zu begutachten.

Weitere Infos
Sichere Zahlungsarten

Sichere Zahlungsarten

Wählen Sie aus unseren sicheren Zahlungsmöglichkeiten die für Sie bequemste aus.

Weitere Infos

Wir helfen Ihnen weiter!

Telefon:
+49 6706 915 76 70

WhatsApp:
Chat hier starten!

E-Mail:
info@blauteich.de

Kontaktformular