window.ga=window.ga||function(){(ga.q=ga.q||[]).push(arguments)};ga.l=+new Date; ga('create', 'UA-138499676-2', 'auto'); ga('set', 'forceSSL', true); ga('set', 'anonymizeIp', true); ga('require', 'displayfeatures'); ga('require', 'cleanUrlTracker'); ga('require', 'outboundLinkTracker'); ga('require', 'ec'); var match = RegExp('[?&]gclid=([^&]*)').exec(window.location.search); var gclid = match && decodeURIComponent(match[1].replace(/\+/g, ' ')); if(gclid){ ga('set', 'dimension1', gclid); } ga('send', 'pageview'); ga('set', 'nonInteraction', true); setTimeout("ga('send', 'event', 'read', '20 seconds')", 20000); Teichzubehör: 14 Geräte, die jeder Teichbesitzer braucht | blauteich.de
Qualitätspumpen »Made In Germany«
+49 6706 915 76 70 (Mo–Fr 9–17 Uhr)

Teichzubehör: 14 Geräte, die jeder Teichbesitzer braucht

Lesezeit: Minuten ( Wörter)

Haben Sie einen Gartenteich oder möchten Sie erst einen anlegen, sollten Sie an die richtige Technik denken. Sie müssen den Teich sauber halten und für eine gute Wasserqualität sorgen. In unserem Shop können Sie vielfältiges Zubehör kaufen, darunter auch einen Teichsauger, der Ihnen viel Arbeit bei der Teichreinigung abnimmt.

Zubehör abhängig von der Art des Teichs

Welches Teichzubehör Sie benötigen, hängt von der Art und Größe Ihres Teichs ab. Für einen Miniteich benötigen Sie kaum Technik oder Zubehör, während ein größerer Gartenteich, in dem Sie Fische halten, nicht ohne Technik auskommt. Haben Sie einen Schwimmteich mit einem großen Regenerationsbereich, kommen Sie häufig mit wenig Technik aus, da sich der Teich selbst regeneriert. Das funktioniert umso besser, je größer der Teich ist. Einfaches Zubehör wie Kescher oder Algenbürste benötigen Sie bei jedem Teich, um Verunreinigungen zu entfernen.

Sauberer Teich mit dem Teichschlammsauger

Teichschlammsauger sind für die Reinigung von Gartenteichen unverzichtbar. In unserem Shop finden Sie Teichschlammsauger mit unterschiedlicher Saugleistung, die Sie abhängig von der Teichgröße wählen können. Mit dem Teichschlammsauger pumpen Sie den Schlamm effizient ab. Mindestens einmal im Jahr, im Frühjahr vor dem Start in die Teichsaison, sollten Sie die Reinigung vornehmen. Besser ist jedoch, wenn Sie den Teichschlammsauger auch noch im Herbst verwenden, bevor Sie Ihren Teich winterfest machen. Ist im Sommer das Wasser gekippt, brauchen Sie auch zwischendurch den Schlammsauger, um den Schlamm zu entfernen. Teichschlammsauger können Sie ohne Zubehör kaufen. Mit dem entsprechenden Zubehör lässt sich der Schlammsauger aufrüsten. Günstiger kann ein Schlammsauger sein, den Sie direkt im Set mit Zubehör kaufen. Im Set können

  • Saugschlauch
  • Ablaufschlauch
  • Vorfilter mit Verbindungsschlauch
  • Steinabscheider
  • Teleskopstange
  • Bodenbürste
  • Saugdüse

enthalten sein.

Wasserrückführung mit Filter  sinnvoll für die Teichreinigung

Haben Sie einen größeren Teich und kaufen Sie einen Teichsauger, sollten Sie auch an einen Filter für die Wasserrückführung kaufen. Bei der Teichreinigung wird Wasser abgepumpt. Verwenden Sie ein System für die Wasserrückführung, müssen Sie nicht das gesamte abgepumpte Wasser in die Kanalisation oder in den Garten leiten. Über einen Filter gelangt das Wasser wieder in den Teich zurück und wird von Schmutzpartikeln befreit. Solche Filter erhalten Sie als Standfilter in unterschiedlichen Größen. Den Standfilter statten Sie mit einem Filterstrumpf aus. Damit das Wasser sauber wird, sollten Sie auf die Filterschärfe achten. Sie gibt Auskunft darüber, wie feinmaschig der Filter ist.

Bürsten und Düsen für den Teichschlammsauger

Damit Ihr Gartenteich richtig sauber wird, sollten Sie das richtige Zubehör für Ihren Gartenteich kaufen. Abhängig von der Größe Ihres Teichs stehen Bodenbürsten in verschiedenen Größen zur Auswahl. Um auch die Ecken gründlich zu reinigen, verwenden Sie eine Dreiecksbürste. Die Wände reinigen Sie mit Wandbürsten und Wandschrubbern. Schwer zugängliche Bereiche erreichen Sie mit der Pinselbürste. Zum Absaugen von Fadenalgen und Schlamm verwenden Sie Saugdüsen. Flachwasserzonen und Kiesfilter reinigen Sie mit einem Mulmsauger oder einer Mulmglocke.

Sauberes Wasser mit dem Teichfilter

Um für eine gute Wasserqualität zu sorgen, benötigen Sie einen Teichfilter. Er ist nicht zu verwechseln mit dem Filter für die Wasserrückführung, denn der Teichfilter ist ständig im Einsatz. Für die biologische Teichreinigung verwenden Sie einen Filter mit Filterbakterien. Grobe Schmutzpartikel werden mit Filtermedien aus dem Wasser entfernt. Die Filterbakterien wandeln Nitrat und andere giftige Stoffe in verwertbare Nährstoffe um. Damit Ihr Teich sauber wird und eine gute Wasserqualität gewährleistet ist, müssen die Filterbakterien in ausreichender Konzentration vorhanden sein. Es gibt verschiedene Arten von Filterbakterien, die unterschiedliche Aufgaben erfüllen.

Minipumpe für den Miniteich

Haben Sie einen Miniteich, benötigen Sie nicht viel Technik. Sie hält das Wasser in Bewegung und sorgt dafür, dass sich kein Film auf dem Wasser bildet. Für den Miniteich können Sie eine Zimmerbrunnenpumpe verwenden, die sich auch für kleine Wasserspiele eignet. Sie ist mit einem Stromkabel und einer Lampe ausgestattet. Solche Minipumpen erhalten Sie schon für wenig Geld.

Teich-Innenfilter für kleinere bis mittelgroße Teiche

Für die Sauberkeit kleinerer bis mittelgroßer Teiche eignet sich ein Teich-Innenfilter. Solche Filter sind für Teiche mit einem Fassungsvermögen bis zu 2,5 Kubikmetern verwendbar und werden sogar mit Wasserspielen geliefert. Sie eignen sich auch für kleine Teiche mit Bachläufen. Die Filterung erfolgt über verschiedene Materialien. Algen und Schmutzpartikel werden aus dem Teich entfernt.

Teich-Außenfilter für größere Teiche

Größere Teiche mit einem Fassungsvermögen von 6.000 bis 12.000 Litern halten Sie mit einem Außenfilter sauber. Im Teich befindet sich eine Pumpe, die über einen Schlauch mit dem Filter verbunden ist, den Sie außerhalb des Teichs platzieren. Der Filter verfügt über einen Ablauf, mit dem das Wasser wieder in den Teich, aber auch in einen Bachlauf geleitet werden kann. Damit der Filter tatsächlich die gewünschte Leistung erbringt, müssen Sie ihn regelmäßig reinigen.

Außenfilter mit Pumpe kombinieren

Außenfilter können Sie mit Pumpe kaufen, doch können Sie auch den Filter einzeln erwerben und dann die passende Pumpe auswählen. Bei der Wahl der Pumpe kommt es auf die richtige Fördermenge an. Häufig wird eine Fördermenge von 10.000 Liter pro Stunde empfohlen. Zusätzlich kommt es auf die Förderhöhe an. Liegt sie bei sechs Metern, kann eine Menge Grobschmutz aus dem Teich transportiert werden.

Badesaison mit einer Teichheizung verlängern

Haben Sie einen Schwimmteich, können Sie mit einer Teichheizung die Badesaison verlängern. Allerdings sollten Sie darauf achten, dass Pflanzen und Tiere in Ihrem Teich nicht geschädigt werden. Die Temperatur, die damit erreicht wird, sollte nicht über 25 Grad Celsius liegen. Bei höheren Temperaturen ist eine solche Heizung nicht mehr wirtschaftlich. Die Heizung platzieren Sie nur im Schwimmbereich, der vom Regenerationsbereich abgetrennt ist.

Teichheizung für den Winter

Eine Teichheizung für den Winter ist nicht zu verwechseln mit der Teichheizung für den Schwimmteich. Die Teichheizung für den Winter besteht aus einem Heizstab und einem Schwimmkörper. Sie funktioniert wie ein Tauchsieder und hält den Bereich um den Schwimmkörper eisfrei. Sie eignet sich auch für sehr niedrige Temperaturen, wenn ein Eisfreihalter nicht mehr zuverlässig genug ist. Solche Heizungen schalten sich mitunter bei bestimmten Temperaturen von selbst ein.

Eisfreihalter  für den Winter unerlässlich

Damit das Leben in Ihrem Teich im Winter bei starkem Frost nicht abstirbt, müssen Sie den Teich unbedingt eisfrei halten. Sie erhalten Eisfreihalter in verschiedenen Varianten und Größen, die Sie abhängig von der Teichgröße wählen. Achten Sie darauf, dass der Eisfreihalter immer sauber ist und dass tatsächlich immer ein Loch im Eis bleibt.

Skimmer zur Entlastung der Filteranlage

Um die Filteranlage in Ihrem Gartenteich zu entlasten, können Sie einen Skimmer verwenden. Er befindet sich an der Wasseroberfläche und verhindert die Filmbildung. Der Skimmer filtert kleine Blätter, Blütenpollen und andere kleine Verunreinigungen. Solche Skimmer erhalten Sie mit einer Belüfterfunktion und einem integrierten Korb für die Verunreinigungen. Skimmer eigen sich häufig für Teiche mit einer Fläche von 25 Quadratmetern.

Algenbürste und Teichkescher

Um Ihren Teich vor allem in den Sommermonaten sauber zu halten, sollten Sie auf eine Algenbürste und einen Teichkescher nicht verzichten. Mit der Algenbürste entfernen Sie vor allem Fadenalgen, die sich wie Spaghetti um die Bürste wickeln können. Die Bürste eignet sich auch zur schnellen Reinigung der Teichwände für zwischendurch. Mit dem Kescher entfernen Sie Blätter und andere kleine Verunreinigungen von der Wasseroberfläche.

Wassertest  wichtig für die Kontrolle im Sommer

Im Sommer sollten Sie täglich die Wasserwerte kontrollieren, um bei Veränderungen rechtzeitig die entsprechenden Gegenmaßnahmen zu treffen. Sie erhalten Testsets mit Teststreifen, aber auch die teureren Tröpfchentests, mit denen Sie die Werte noch genauer testen können.

Fazit

Für Ihren Gartenteich benötigen Sie verschiedenes Zubehör. Was Sie brauchen, hängt teilweise von der Art und Größe Ihres Teichs ab. Sie brauchen einen Teichschlammsauger, mit dem Sie den Schlamm aus dem Teich effizient entfernen. Dafür erhalten Sie verschiedenes Zubehör. Wichtig sind auch eine Algenbürste und ein Kescher. Für den Winter sollten Sie einen Eisfreihalter verwenden. Darüber hinaus können Sie Filter und Pumpen verwenden.

Ihr blauteich.de Team


Ihre Vorteile

Qualitätspumpen Made In Germany

Qualitätspumpen »Made in Germany«

Die moderne Fertigung gewährleistet einen gleichbleibend hohen Qualitätsstandard der Produkte.

Weitere Infos
30 Tage Rückgaberecht

30 Tage Rückgaberecht

Völlig risikofrei bestellen. Nehmen Sie sich bis zu 30 Tage Zeit, die Ware ausgiebig zu begutachten.

Weitere Infos
Sichere Zahlungsarten

Sichere Zahlungsarten

Wählen Sie aus unseren sicheren Zahlungsmöglichkeiten die für Sie bequemste aus.

Weitere Infos
Icon Anrufen Icon Close
Hotline

Interesse an unseren Produkten? Noch Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne. Rufen Sie uns an.

+49 6706 915 76 70
Mo–Fr 9–17 Uhr

Bei uns ist Beratung persönlich! Sollten unsere Berater im Gespräch sein, vereinbaren Sie gerne einen Rückruf.

Jetzt anrufen
Icon Gutschein
Gutschein