window.dataLayer = window.dataLayer || []; function gtag(){dataLayer.push(arguments)}; gtag('js', new Date()); gtag('config', 'AW-732450778'); gtag('config', 'G-WGTJWMT7CM',{'send_page_view': false, 'anonymize_ip': true});

12 schöne Accessoires für den Teich

Lesezeit: Minuten ( Wörter)

Bei einem Gartenteich kommt es auf eine schöne Gestaltung an. Sie gelingt nicht nur mit Wasserpflanzen und Pflanzen in der Uferzone, sondern auch mit verschiedenen Accessoires. Was Sie verwenden, hängt von Ihrem persönlichen Stil, aber auch von der Art Ihres Teichs ab. Immer richtig sind natürlich wirkende Accessoires. Bei der Auswahl der Accessoires gilt "Weniger ist mehr", damit Ihr Gartenteich nicht überladen wirkt.

Kräuterschnecke am Teich

Eine Kräuterschnecke ist ein echter Hingucker und versorgt Sie immer mit frischen Gartenkräutern. Bezüglich der Größe und der Wahl der Kräuter kommt es auf den verfügbaren Platz an. Haben Sie genug Platz und einen eher kleinen Teich, können Sie die Kräuterschnecke um den Teich bauen und den Teich in der Kräuterschnecke integrieren. Achten Sie beim Bau der Kräuterspirale auf den Mindestdurchmesser, der bei ungefähr zwölf Pflanzen drei Meter betragen sollte. In einer Kräuterschnecke bauen Sie Kräuter mit unterschiedlichen Ansprüchen an. Daher ist es wichtig, dass Sie keine Einheitserde verwenden, sondern die Kräuterspirale mit unterschiedlichen Arten von Erde befüllen. In der Kräuterspirale sollten Sie auf vier verschiedene Feuchtigkeitsbereiche für die Kräuter mit verschiedenen Ansprüchen achten. Für den oberen, trockenen Bereich vermischen Sie Gartenerde zur Hälfte mit Sand. Nach unten hin reduzieren Sie den Anteil an Sand immer mehr. Am nährstoffreichsten ist die Erde im untersten Bereich. Sie wird mit Kompost gemischt. Gut geeignet für den Anbau in der Kräuterschnecke sind

  • Schnittlauch
  • Rosmarin
  • Salbei
  • Basilikum
  • Petersilie
  • Thymian
  • Zitronenmelisse
  • Bohnenkraut
  • Lavendel

Neben mehrjährigen Kräutern verwenden Sie auch einjährige Kräuter, die Sie in jedem Jahr neu aussäen oder auspflanzen.

Beleuchtung für Ihren Gartenteich

Eine Beleuchtung trägt zur Sicherheit am Gartenteich bei und ist gleichzeitig ein schönes Accessoire. Sowohl im Wasser als auch um den Teich herum können Sie eine Beleuchtung integrieren. Die Beleuchtung können Sie in zahlreichen Stilrichtungen wählen, von nostalgischen Laternen über schlichte, säulenförmige Lampen bis hin zu flachen, modernen Strahlern. Was Sie wählen, hängt auch von der Größe Ihres Teichs ab. Hohe Laternen passen gut zu größeren Teichen, während niedrigere Lampen kleinere Teiche gut ergänzen. LED-Lampen sind robust und für den Einsatz draußen geeignet. Sie überzeugen mit einer langen Brenndauer und sparen Strom. Dabei können Sie verschiedene Lichtfarben wählen. Gut geeignet ist eine Beleuchtung mit Solarbetrieb, da Sie Ihre Stromkosten damit reduzieren.

Pergola oder Pavillon mit Kletterpflanzen

Ein schönes Accessoire für Ihren Gartenteich ist eine Pergola oder ein Pavillon, an dem Sie Kletterpflanzen wie

  • Clematis
  • Kletterrosen
  • Blauregen
  • Trompetenblume
  • Jelängerjelieber

ranken lassen. Achten Sie aber darauf, wie wüchsig diese Pflanzen sind. Bei verschiedenen Kletterpflanzen wie Blauregen sollten Sie eine Wurzelsperre anlegen, da sie sich schnell im gesamten Garten verbreiten und auch die Folie Ihres Teichs zerstören können. Eine Pergola oder einen Pavillon können Sie aus Metall oder Holz im Baumarkt fertig als Bausatz kaufen. Mit handwerklichem Geschick können Sie ein solches Schmuckstück aus Holz auch selbst bauen. Ein Pavillon eignet sich gut als kleiner Sitzbereich am Gartenteich.

Holzsteg für den Gartenteich

Ein Holzsteg eignet sich nicht nur für einen großen Schwimmteich, sondern auch für kleinere Gartenteiche. Sie können ihn mit oder ohne Geländer bauen. Der Steg sollte bis in das Wasser reichen, damit er natürlich wirkt. Ein Holzsteg ist nicht nur ein schmückendes Accessoire, sondern er kann auch ganz praktisch sein, wenn Sie im Sommer ein Sonnensegel spannen möchten, um Schatten für Ihren Teich zu schaffen. Den Holzsteg können Sie mit Blumentöpfen oder verschiedenen Amphoren gestalten. Sehr schön ist auch eine Angelrute mit einer Angelschnur, die Sie auf dem Holzsteg platzieren. Ist der Holzsteg breit genug, können Sie ein Geländer bauen und Liegestühle oder Stühle zum Sitzen auf den Steg stellen. Auch eine Beleuchtung können Sie in den Holzsteg integrieren.

Holzbrücke über den Gartenteich

Ähnlich wie einen Holzsteg können Sie eine Brücke aus Holz über den Gartenteich bauen. Sie eignet sich für langgestreckte Teiche und wird über eine schmale Stelle gebaut. Abhängig von der Größe Ihres Teichs können Sie die Brücke unterschiedlich breit bauen. Die Brücke sollte zumindest auf einer Seite über ein Geländer verfügen. Schön ist auch ein Geländer aus Holz oder Metall, das Sie auf beiden Seiten bauen. In das Geländer können Sie eine Beleuchtung integrieren.

Schwimmsteine in verschiedenen Varianten

Schwimmsteine sind keine echten Steine, da sie aus schwimmfähigem Material bestehen. Sie sind in vielen Varianten erhältlich, darunter aus bunter Keramik, aus Glas oder aus Kunststoff. Aus Keramik können Sie sogar selbst Schwimmsteine in verschiedenen Formen gestalten, brennen lassen und mit wasserdichter Farbe bemalen. Schwimmsteine aus Glas verfügen mitunter über eine integrierte LED-Beleuchtung und sind daher gleichzeitig eine schöne Beleuchtung für den Gartenteich.

Springbrunnen oder Wasserspiele

Ein Springsprunnen hält das Wasser in Bewegung und trägt zu einer besseren Sauerstoffversorgung bei. Haben Sie Fische in Ihrem Gartenteich, sollten Sie sich informieren, ob sie eher ruhiges Wasser bevorzugen. Mögen Ihre Fische ruhiges Wasser, integrieren Sie den Springbrunnen eher seitlich. Springbrunnen und Wasserspiele erhalten Sie in verschiedenen Varianten. Machen Sie Ihren Teich winterfest, bauen Sie die Wasserspiele ab. Wasserspiele können auch helfen, Reiher und andere ungebetene Gäste vom Gartenteich fernzuhalten. Solche Wasserspiele erhalten Sie auch als Wasserspeier, beispielsweise in Form von Vögeln und anderen Tieren, die Sie am Teichufer aufstellen.

Windspiele in schönen Designs

Die Palette an Windspielen ist schier unendlich. Sie erhalten Windspiele aus Holz, Kunststoff oder Metall, teilweise in Kombination mit Textilmaterial. Windspiele können Sie am Ufer, aber an einer geeigneten Halterung auch über dem Wasser platzieren. Die Windspiele haben Formen von Blumen oder Tieren, doch sind sie auch als Kugeln oder in Fantasieformen erhältlich. Bei Wind und Sonnenlicht schimmern die Windspiele oft in verschiedenen Farben. Aufgrund ihrer Bewegungen und klappernden Geräusche können sie auch ungebetene Gäste, beispielsweise Reiher, vom Teich verjagen. Die Windspiele nehmen Sie herein, wenn Sie Ihren Teich winterfest machen.

Sonnensegel und Sonnenschirme

Fast schon ein Muss für heiße Sommertage sind Sonnensegel oder Sonnenschirme am Teich. In schönen Farben und interessanten Formen sind sie hübsche Accessoires. Bei größeren Teichen stellen Sie gleich mehrere Sonnenschirme oder Sonnensegel auf. Sie erhalten auch große, schwenkbare Sonnenschirme, die sich für größere Teiche eignen.

Skulpturen für das Teichufer

Skulpturen und Statuen erhalten Sie in den verschiedensten Formen und Größen. Häufig sind sie aus Terrakotta oder Ton gefertigt. Zahlreiche Stilrichtungen können Sie wählen, beispielsweise Figuren, die an das antike Rom oder Griechenland erinnern, aber auch Buddha-Figuren, wenn Sie einen Koi-Teich haben. Auch Skulpturen in Tierformen sind verfügbar, beispielsweise als Vögel. Solche Skulpturen werden mitunter auch als Bewegungsmelder mit Solarbetrieb angeboten.

Schöne Pflanzgefäße für den Gartenteich

Pflanzgefäße finden Sie in verschiedenen Formen und Größen, häufig aus Terrakotta oder glasierter Keramik. Welche Varianten Sie wählen, hängt von der Gestaltung Ihres Teichs ab. Mit verschiedenen Pflanzen können Sie die Gefäße bepflanzen, beispielsweise mit Petunien, Geranien, Oleander oder Zitrusbäumchen. Die Pflanzgefäße sind nicht nur schöne Schmuckstücke, sondern sie haben auch den Vorteil, dass Sie sie in der kalten Jahreszeit hereinnehmen können, wenn es sich um empfindliche Pflanzen handelt.

Natursteine am Gartenteich

Natursteine kosten kein Geld und sind schmückend. Solche Steine können Sie zwischen den Uferpflanzen platzieren. Belassen Sie die Steine in ihrer natürlichen Form oder bemalen Sie sie. Achten Sie aber darauf, dass sie nicht mit Details übeladen werden.

Fazit

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten für schöne Accessoires für den Gartenteich. Einige Accessoires sind nicht nur schön, sondern auch praktisch, da sie Schatten spenden oder ungebetene Gäste von Ihrem Teich fernhalten. Verschiedene Accessoires können Sie gut miteinander kombinieren. Achten Sie aber darauf, dass Ihr Teich nicht zu überladen wirkt. Mit verschiedenen Accessoires wie Skulpturen oder Windspielen sollten Sie eher sparsam umgehen.

Ihr blauteich.de Team


Ihre Vorteile

Qualitätspumpen Made In Germany

Qualitätspumpen »Made in Germany«

Die moderne Fertigung gewährleistet einen gleichbleibend hohen Qualitätsstandard der Produkte.

Weitere Infos
30 Tage Rückgaberecht

30 Tage Rückgaberecht

Völlig risikofrei bestellen. Nehmen Sie sich bis zu 30 Tage Zeit, die Ware ausgiebig zu begutachten.

Weitere Infos
Sichere Zahlungsarten

Sichere Zahlungsarten

Wählen Sie aus unseren sicheren Zahlungsmöglichkeiten die für Sie bequemste aus.

Weitere Infos
Icon Anrufen Icon Close
Hotline

Interesse an unseren Produkten? Noch Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne. Rufen Sie uns an.

+49 6706 915 76 70
Mo–Fr 9–17 Uhr

Bei uns ist Beratung persönlich! Sollten unsere Berater im Gespräch sein, vereinbaren Sie gerne einen Rückruf.

Jetzt anrufen
Icon Gutschein
Gutschein