window.ga=window.ga||function(){(ga.q=ga.q||[]).push(arguments)};ga.l=+new Date; ga('create', 'UA-138499676-2', 'auto'); ga('set', 'forceSSL', true); ga('set', 'anonymizeIp', true); ga('require', 'displayfeatures'); ga('require', 'cleanUrlTracker'); ga('require', 'outboundLinkTracker'); ga('require', 'ec'); var match = RegExp('[?&]gclid=([^&]*)').exec(window.location.search); var gclid = match && decodeURIComponent(match[1].replace(/\+/g, ' ')); if(gclid){ ga('set', 'dimension1', gclid); } ga('send', 'pageview'); ga('set', 'nonInteraction', true); setTimeout("ga('send', 'event', 'read', '20 seconds')", 20000); Die richtige Teich-Betreuung während der Urlaubszeit | blauteich.de

Achtung - Bundesweit kann es derzeit zu Lieferverzögerungen seitens der Versanddienstleister kommen. Wir bitten hier um Ihr Verständnis!

Qualitätspumpen »Made In Germany«
Schneller Versand
+49 6706 915 76 70 (Mo–Fr 9–17 Uhr)

Die richtige Teich-Betreuung während der Urlaubszeit

Lesezeit: Minuten ( Wörter)

Für viele ist der Urlaub die schönste Zeit des Jahres. Der Teich und die Fische darin haben jedoch keinen Urlaub. Schnell kann es in den Sommermonaten sehr heiß werden und die Hitzeperiode über einige Tage andauern. Schlimmstenfalls kippt das Wasser, was den Tod für die Fische bedeutet. Bevor Sie in den Urlaub fahren, sollten Sie daher einige Vorkehrungen treffen und einen Nachbarn oder Freund bitten, regelmäßig nach Ihrem Teich zu schauen.

Was Sie vor Ihrem Urlaub beachten müssen

Schon rechtzeitig, bevor Sie in den Urlaub fahren, sollten Sie sich um die Teichbetreuung während dieser Zeit kümmern. Es ist sinnvoll, dass Sie sich an einen Zoohändler Ihres Vertrauens wenden, der sich gut mit Gartenteichen auskennt. Dort können Sie auch nachfragen, ob ein Fachmann sich im Notfall um Ihren Teich kümmern kann, während Sie im Urlaub sind. Auch eine professionelle Teichfirma kann sich um Ihren Teich kümmern, wenn das Wasser kippen oder ein Notfall eintreten sollte. Die Telefonnummer des Zoohändlers oder der Teichfirma sollten Sie Ihrem Freund oder Nachbarn geben, der sich während Ihrer Abwesenheit um den Teich kümmert. Geben Sie dem Freund oder Nachbarn für den Notfall Ihre Handy-Nummer. Er kann sie bei allen Fragen und Zweifeln anrufen. Sie sagen dann, welche Schritte eingeleitet werden sollten. Am besten, Sie schreiben Ihrem Freund oder Nachbarn eine Checkliste, was bei der Teichpflege während Ihrer Abwesenheit alles zu beachten ist.

Einige Zeit vor Ihrem Urlaub sollten Sie sich um die Technik für Ihren Teich kümmern:

  • Teststreifen oder Tröpfchentest zur Prüfung der Wasserwerte
  • Pumpe und Filter, um eine gute Wasserqualität zu gewährleisten
  • Futterautomat
  • Skimmer, um Verunreinigungen von der Wasseroberfläche zu entfernen
  • Sonnenschirm oder Sonnensegel, um den Teich zu beschatten.

Was Sie vor dem Urlaub tun sollten

Schon einige Wochen vor Ihrem Urlaub sollten Sie die Technik in Ihren Teich installieren, um zu sehen, wie sie funktioniert. Probieren Sie Pumpe, Filter, Skimmer und Futterautomat aus und nehmen Sie die entsprechenden Einstellungen vor.

Etwa einen Tag vor Ihrer Abreise in den Urlaub sollten Sie die Wasserwerte noch einmal kontrollieren. Am besten tun Sie das in Anwesenheit Ihres Freundes oder Nachbarn, dem Sie zeigen können, wie die Kontrolle erfolgt. Schreiben Sie ihm auf, welche Werte das Wasser haben muss.

Gerade im Sommer kann das Wasser schnell verdunsten. Füllen Sie vor Ihrem Urlaub noch einmal Wasser auf oder nehmen Sie einen Wasseraustausch vor, wenn sich die Wasserwerte verschlechtert haben.

Entleeren und reinigen Sie den Skimmer. Füllen Sie den Futterautomat auf und nehmen Sie die entsprechenden Einstellungen vor.

Entfernen Sie vor dem Urlaub noch einmal die Algen und zeigen Sie Ihrem Freund oder Nachbarn, wie er bei der Algenentfernung vorgehen sollte. Sie sollten auch die Teichpflanzen kurz vor Ihrem Urlaub noch einmal kontrollieren und abgestorbene Pflanzenteile entfernen.

Gute Wasserqualität mit Pumpe und Filter

Pumpe und Filter sollten Sie entsprechend des Wasservolumens in Ihrem Teich kaufen. Die Pumpe mischt die Wasserschichten und sorgt für einen guten Sauerstoffgehalt im Wasser. Sie verhindert auch die Algenbildung. Der natürliche Stoffwechsel des Teichs wird mit dem Filter unterstützt. Möchten Sie zusätzlich der Algenbildung entgegenwirken, können Sie Ihren Teich auch mit einem kleinen Springbrunnen und Wasserspielen ausstatten.

Kontrolle der Wasserwerte

Kümmert sich Ihr Freund oder Nachbar während Ihres Urlaubs um den Teich, sollten Sie ihm einen Streifentest besorgen. Er bietet zwar nicht so genaue Werte wie der Tröpfchentest, doch funktioniert er schneller und einfacher. Am besten, Sie schreiben Ihrem Freund auf, was zu tun ist, wenn die Wasserwerte von der Norm abweichen. Liegt der pH-Wert nicht zwischen 6,5 und 8,5, sollte etwa ein Fünftel des Wassers ausgetauscht werden. Das ist auch erforderlich, wenn der Kalkgehalt niedriger als 5 Grad dKH ist oder die Ammoniak- bzw. Nitrit- oder Nitratwerte zu hoch sind. Wasser muss auch nachgefüllt werden, wenn der Wasserspiegel um mehr als 10 Zentimeter sinkt. Für den Notfall sollten Sie auch Algenvernichter bereitstellen. Schnell werden damit Schwebe- und Fadenalgen vernichtet. Der Algenvernichter enthält Bakterien und Aktivsauerstoff.

Fische füttern mit dem Futterautomaten

Fischfutter, das nicht aufgefressen wird, sinkt auf den Boden und fördert die Algen- und Schlammbildung. Ihr Freund oder Nachbar muss sich während Ihres Urlaubs nicht um die Fütterung Ihrer Fische kümmern, wenn Sie einen Futterautomat verwenden und ihn vor Ihrem Urlaub auffüllen. Die neuen, modernen Futterautomaten können mit unterschiedlichem Futter befüllt und programmiert werden. Die Fütterungszeiten und die Futtermenge können Sie genau einstellen. Sie sollten den Futterautomat so installieren, dass das Futter nicht nass wird und auch bei Regen nicht geschädigt wird. Fahren Sie längere Zeit in den Urlaub, sollten Sie einen zweiten Futterautomat kaufen, befüllen und einstellen. Sie müssen dann Ihrem Freund nur zeigen, wie er den Automaten installieren muss.

Skimmer für saubere Wasseroberfläche

Ein Skimmer erspart Arbeit, wenn Blütenstaub, Laub und andere Verunreinigungen in den Teich fallen. Sie sollten den Skimmer entsprechend der Größe Ihres Teichs kaufen. Zeigen Sie Ihrem Freund, wie er den Skimmer reinigen und entleeren muss. Der Filterkorb und das Schmutzsieb des Skimmers sollten regelmäßig gereinigt werden. Abhängig von der Größe Ihres Teichs sollte die Reinigung mindestens einmal, besser jedoch zweimal in der Woche erfolgen.

Wie Sie Ihren Teich beschatten

Bevor Sie in den Urlaub fahren, sollten Sie Ihren Teich beschatten. Die gesamte Zeit während Ihrer Abwesenheit kann der Teich beschattet bleiben. Das schadet Ihren Pflanzen und Fischen nicht. So vermeiden Sie die Algenbildung durch starke Sonneneinstrahlung und schlimmstenfalls das Kippen des Wassers.

Ein Sonnenschirm reicht für kleine Teiche aus. Über einen größeren Teich können Sie eines oder mehrere Sonnensegel spannen.

Keine neuen Fische vor dem Urlaub kaufen

Bevor Sie in den Urlaub fahren, sollten Sie keine neuen Fische mehr in Ihren Teich einsetzen. Die neuen Mitbewohner könnten Krankheiten einschleppen und den vorhandenen Bestand infizieren. Außerdem wissen Sie, was Sie an Futter dosieren müssen, wenn Sie vorerst keine neuen Fische kaufen.

Stattdessen sollten Sie, wenn sich Ihre Fische vor dem Urlaub stark vermehrt haben, einige Fische abgeben. Vielleicht freut sich ein Freund, der einen Gartenteich hat, über die Fische. Ansonsten können Sie die Fische über eine Tauschbörse anbieten.

Die Checkliste für Ihren Freund

Damit Ihr Freund oder Nachbar schnell weiß, was zu tun ist, sollten Sie ihm eine Checkliste schreiben. So könnte sie aussehen:

  • Ihre Handynummer
  • Eventuell die Rufnummer einer Zoohandlung oder einer Teichfirma
  • Wasserwerte
  • Wasser nachfüllen, wenn der Wasserspiegel um ca. 10 Zentimeter gesunken ist
  • Wasseraustausch, wenn die Wasserwerte abweichen
  • Filterkorb und Schmutzsieb des Skimmers zweimal wöchentlich leeren
  • Algen entfernen, wenn das Wasser trüb ist
  • Algenentferner ins Wasser geben, wenn das Wasser grün ist.

Am besten, Sie stellen Kescher, Algenbürste, Algenentferner und Wassertest an einen übersichtlichen und gut erreichbaren Platz.

Fazit

Bevor Sie in den Urlaub fahren, sollten Sie einen Nachbarn oder Freund beauftragen, sich um Ihren Gartenteich zu kümmern. Schreiben Sie ihm eine Checkliste und hinterlegen Sie Ihre Handynummer. Ihr Freund sollte regelmäßig die Wasserwerte kontrollieren und gegebenenfalls Wasser nachfüllen oder austauschen. Gut vorbereiten können Sie Ihren Teich, wenn Sie Pumpe und Filter, einen Futterautomaten für die Fische und einen Skimmer für ins Wasser gefallene Verunreinigungen verwenden. Auch die Beschattung sollten Sie nicht vergessen.

Ihr blauteich.de Team


Ihre Vorteile

Qualitätspumpen Made In Germany

Qualitätspumpen »Made in Germany«

Die moderne Fertigung gewährleistet einen gleichbleibend hohen Qualitätsstandard der Produkte.

Weitere Infos
30 Tage Rückgaberecht

30 Tage Rückgaberecht

Völlig risikofrei bestellen. Nehmen Sie sich bis zu 30 Tage Zeit, die Ware ausgiebig zu begutachten.

Weitere Infos
Sichere Zahlungsarten

Sichere Zahlungsarten

Wählen Sie aus unseren sicheren Zahlungsmöglichkeiten die für Sie bequemste aus.

Weitere Infos

Wir helfen Ihnen weiter!

Telefon:
+49 6706 915 76 70

WhatsApp:
Chat hier starten!

E-Mail:
info@blauteich.de

Kontaktformular